#DnDela

Dies ist ein DnDela Soloabenteuer.

Du kannst dieses Spiel spielen ohne einen Spielleiter oder weitere Teammitglieder greifbar zu haben.

Zur Mechanik:

Erstelle dir einen DnD Charakter, zum Beispiel mit DDB Player und halte deine Würfel bereit (oder nutze die Würfel in der App).

Wähle eine Quest (am besten der Reihe nach) und klicke darauf. Du wirst eine kurze Quest Einleitung finden und darunter mehrere Auswahlfelder.

Zum Anzeigen des jeweiligen Feldes klicke auf das + Symbol.

Wichtig: du darfst nur das jeweilige Feld öffnen, auf das der Questpfad dich leitet.

Felder die mit einem kleinen e oder n markiert sind (zb Ch1e oder Ch1n) stehen für einen erfolgreichen/misslungenen Wurf oder Kampf. Wähle das Feld entsprechend deines Ergebnisses. Diese Felder sind meist weiß markiert, reguläre Questverläufe sind lila getönt.

Wenn du gegen einen Gegner, NPC oder eine Situation antrittst, würfelst du für diese und für dich zufällige Werte aus.

Gegnerbeschreibungen sehen folgendermaßen aus:

2* Crab, 10TH, 2 HP, Schaden 1d4,10XP each

Die erste Zahl beschreibt hierbei die Anzahl der Gegner. x TH bedeutet, welche Zahl ihr würfeln müsst, um den Gegner zu treffen. x HP sagt euch, wie viel Schaden der Gegner einstecken kann eh er umfällt und Schaden x sagt euch, mit welchem Würfel ihr den Schaden auswürfelt, den der Gegner bei euch verursacht, wenn er trifft. x XP bedeutet wie viele Erfahrungspunkte ihr für einen Sieg jeweils bekommt.

Ich empfehle, deine zugewonnenen Items, Währungseinheiten und XP direkt live im Spiel über die DDB Player App einzutragen, damit dein Spielfortschritt sich automatisch durch alle Quests und Aufgaben mitentwickelt.

Im Beschreibungstext sind zugewonnene Items immer gerade und unterstrichen. Verlorene, ausgegebene oder abgegebene Items dagegen sind kursiv und unterstrichen.

Ich weiß dass man die Schriftfarbe schlecht sehen kann, deshalb hab ich alle Beschreibungstexte fettgedruckt. Leider lässt sich die Schriftfarbe in meinem Theme nicht ändern – sorry dafür 🙁

Es empfiehlt sich außerdem, sich Notizen zu machen, wenn du eine Entscheidung getroffen hast, die nicht mit ja/nein abbildbar ist (zB. ob du deine Hilfe bedingungslos oder erst nach Preisverhandlungen angeboten hast) oder wenn du wichtige Informationen erhältst.

 

Und nun: Zu den Quests!

              Viel Spaß beim spielen!             

Quest 1: Krabbencocktail

Quest 2: Katerstimmung